Geschickt verpackt. clever versendet.

Personalisierte Werbung und individualisierte Verbraucheransprache gewinnen einen immer höheren Stellenwert im Wettbewerb um die Gunst der Kunden.

Die Verfügbarkeit detaillierter Nutzerdaten im Internet ermöglicht gerade dem Online- und Versandhandel eine immer stärkere Differenzierung von Angeboten, die in Spezialkatalogen und Sonderaktionen gezielt an relevante Zielgruppen versendet werden. So finden wir viel häufiger als früher Post von diesen Unternehmen in unseren Briefkästen. Zeitschriften indes verzeichnen eine höhere Aufmerksamkeit im Zeitschriftenregal, wenn sie mit Sonderwerbeformen, Zusatzartikeln oder Oversizebeilagen gegenüber anderen Titeln auffallen. Ein Trend, dem wir mit unserer Verarbeitungstechnik Rechnung tragen.

Daten Management.

Fast alle Printprodukte, die in unserer Druckerei hergestellt werden, finden ihre Empfänger über den individualisierten Postversand.

Mehrere tausend Adressen werden täglich in unserer Datenverarbeitung zur personalisierten Aufbereitung für die unterschiedlichen Versandarten bearbeitet. Vor allem unsere Zeitschriften- und Katalogkunden nutzen die technischen Möglichkeiten dazu, die individuellen Zustellungen ihrer Produkte als Presse-, Postvertriebs- oder Dialogpostsendungen über unseren Möller Medien Versand abzuwickeln.

Bei uns werden die Adressdaten nach den strengen Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes übernommen, geprüft und mithilfe der entsprechenden Postaufbereitungsprogramme für die weitere Verarbeitung in der Produktion präpariert. Als Premiumpartner der Post verlässt jeden Tag mindestens ein Trailer unseren Versandbereich, um die umfangreichen Sendungen auf den Weg zu den Empfängern zu bringen.

Ob personalisierte Anschreiben als Aufleger, Cheshire-Adressetikett oder Datensatz für die Inkjet-Direktadressieung können in der Datenverarbeitung alle Ausgabeformen bearbeitet werden.

Konfektionierung

Printprodukte sollen auffallen! Besondere Konfektionierungen und Beigaben sind ein zunehmend bevorzugtes Stilmittel.

Unsere Zusammentrag- und Einschweißlinie von „Hugo Beck“ kann als „Universal-Genie“ in unserem Konfektionierungsbereich eine besonders hohe Vielfalt an Zusatzwünschen unserer Kunden erfüllen.

Dazu gehören insbesondere:

  • Einstecken von Beilagen in ein Hauptheft
  • Aufspenden von Warenproben, DVD’s, Booklets oder Tip on-Karten
  • Zusammentragen und Einschweißen von mehreren Teilen zu einer Packagesendung
  • Auflegen von personalisierten Anschreiben oder Adressauflegern
  • Aufspenden von Adressetiketten
  • Einzeleinschweißen

So ist es zum Beispiel überhaupt kein Problem für unsere Maschine, mehrere Kataloge mit einem Aufleger und einer Warenprobe auf dem Umschlag eines Hauptproduktes personalisiert zusammenzutragen und als eine Sendung eingeschweißt am Ende der Linie für den Postversand auszustoßen. Auch bei der Verwendung von Folien sind wir flexibel. Hier sind unterschiedliche Folienarten und -stärken beschaff- und verarbeitbar.

Logistik.

Erst wenn das Produkt sicher beim Empfänger, ob Grossist oder Katalogkunde, ausgeliefert wurde, ist unsere Arbeit erfolgreich getan.

Eine reibungslose, gut organisierte Logistik gewinnt für viele Kunden eine immer stärkere Bedeutung für eine kosteneffiziente Just in time-Produktion von Katalogen. Unternehmensinterne Lagerflächen und Versandpersonal binden in der Regel weniger produktive Ressourcen und werden zunehmend an Dienstleister wie die MMV ausgelagert.

Unsere Full Service-Dienstleistung verkürzt darüber hinaus die Reaktionszeiten von der Bestellung eines Katalogs beim Kunden bis zum Eingang der individualisierten Paketsendung beim Empfänger. Dieser Entwicklung in der Katalogproduktion tragen wir durch individuelle Lager- und Logistikangebote erfolgreich Rechnung.

So konnten wir bereits über individuelle Schnittstellen Bestelldaten von unseren Kunden empfangen und die Konfektionierung in deren Auftrag ausführen. Nicht abgerufene Kataloge werden gegen Gebühr bei uns eingelagert und bei Bedarfsmeldung an die gewünschten Adressen versendet. Zeit und Aufwand, die unsere Kunden für andere produktive Prozesse im Unternehmen deutlich nutzbringender sparen können.

Digitaldruck.

Neben dem personalisierten Druck von Anschreiben, Auflegern und anderen im Zusammenhang mit unserem Offsetdruck stehenden Produkten können im Digitaldruck angeboten werden.

Unsere Digitaldruckmaschine von Canon verfügt über ein maximales Papierformat von A3+ und kann so alle gängigen Prospekt- und Broschürenformate im DIN-Bereich bis A4 oder Einzelblätter in A3 drucken. Wenn Einzelexemplare eines Printproduktes, Dummies oder Kleinauflagen als Vorabdrucke benötigt werden, können wir das ebenso zuverlässig realisieren.

Die bedruckbaren Papiere sind mit den bei uns gebräuchlichen Papierqualitäten vergleichbar. Den Grammaturen sind nach unten leider engere Grenzen gesetzt als im Rollenoffset. Von 80g/qm bis 300g/qm können jedoch alle gängigen Bedruckstoffe genutzt werden. Unsere Verarbeitungsmöglichkeiten garantieren alle im Haus realisierbaren Bindungen.

Umständliche Anlieferungen von digital gedruckten Bestandteilen von Druckaufträgen können auf diese Weise bei uns im Hause realisiert werden und vermindern den Transportaufwand unserer Kunden.

Unsere Technik.

Die Laufleistung unserer „Hugo Beck“ lässt die individuelle Konfektionierung von unterschiedlichen Sendungen nicht zu einem Marathon werden. Bis zu 50.000 Exemplare pro Schicht je nach Umfang und Komplexität der gewünschten Leistung können bei uns verarbeitet werden.

Einzeleinschweißmaschine „Hugo Beck“

FormatA5-A3 (Hauptprodukt)

Produkthöhebis 40mm (Hauptprodukt), 4mm-200mm (Gesamtpaket)

Gewichtmax. 5 kg (Gesamtgewicht)

Beilagen:  4 Beilagen mit je einer geschlossenen Kante (auf Anfrage mehr möglich)

Beilagen Möglichkeiten:
– 1-2 Blätter (ab 70g)
– 1-2 CD’s im Kuvert
– 2 Beilagen (bis 64 Seiten)

Weitere Adressiermaschinen für Cheshire-Etiketten oder Direktadressierungen von Atlantik Zeiser und Solex sind in unserem Unternehmen im Einsatz. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, Eindrucke über unsere Inkjet-Drucktechnik zu realisieren, die vor allem für kleine, individualisierte Teilauflagen geeignet ist.

Abonnentenservice.

Gerade kleinere und mittlere Verlage, aber auch Vereine, nehmen die Betreuung und Verwaltung von Abonnenten bei uns in Anspruch.

In der unternehmenseigenen Abonnentenbetreuung kümmern sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Call Center um die Wünsche und Belange der rund 150.000 Abonnenten verschiedener Fach-, Kunden- und Mitgliederzeitschriften, die wir im Auftrag unserer Kunden betreuen.  

Bei Fragen rund um ein Abo rufen Leser in unserem Call Center an, um sich Hilfe zu holen bzw. Änderungen vorzunehmen. Dabei pflegt unser Team nicht nur die aktuellen Abodaten, sondern organisiert auf Wunsch auch die Rechnungslegung, das Inkasso und die notwendigen kaufmännischen Prozesse.

Auch Umfragen, verlagseigene Promotion- und sonstige Werbeaktionen können von unserem Abonnentenbetreuungsteam organisiert werden. Alle relevanten Informationen werden im engen Kontakt mit den Kunden ausgetauscht und individuell abgesprochen.

     
Kontaktdaten ändern Zustellservice Fragen & Antworten
Sie sind umgezogen und haben eine neue Adresse? Mit Ihrer Lieferung hat etwas nicht geklappt? Sie haben eine Frage an uns?

Wir sind telefonisch für Sie da!

Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr unter:

030 – 41909-111

Gern können Sie uns auch eine Mail schicken:

abo@mmversand.de

Unser Team.

Von der Abonnentenbetreuung bis zur Versandleitung greifen in unserer Möller Medien Versand-Mannschaft alle Arbeitsschritte wie die Zahnräder eines Uhrwerkes ineinander. Gerade bei der Abwicklung zeitkritischer Versandaufträge von Zeitschriften und Katalogen kommt es auf ein abgestimmtes Handeln alle Beteiligten an.

In der Datenaufbereitung stehen unseren Kunden täglich vier versierte Fachleute zur Verfügung. In der Produktion werden je nach Auftragsanforderung flexible Teams an Maschinenführern und fleißigen Händen an den einzelnen Maschinen und Stationen gebildet.

So individuell wie unsere Aufträge sind auch die täglichen Dispositionen zu handhaben. Akkuratesse und höchste Aufmerksamkeit beim Konfektionieren ist dabei immer am wichtigsten, damit die Sendungen auch in der gewünschten Qualität beim richtigen Empfängern zu optimalen Kosten ankommt.

glutrotMöller Medien Versand